Deutscher Gehrlosen-Bund e.V.
Normal Groß Farbe SW WS GB

Supervision Dirk Bratschedl
Ansprechpartner: Dirk Bratschedl (schwerhörig), Dipl.-Sozpäd.(FH), Supervisor (DGSv)
Hardenbergstraße 34
04275 Leipzig
E-Mail: info(ät)supervision-bratschedl.de
Skype: dirk.bratschedl (auch Videogespräch)
Telefon: 0341 / 200 83 22
Mobil: 01520 / 319 33 32
www.supervision-bratschedl.de

Supervision, Coaching, Beratung und Seminare ....
Für hörgeschädigte / gehörlose Menschen im Arbeitsleben. Für Menschen, die mit hörgeschädigten Menschen arbeiten.
Mögliche Themen: Mehr Erfolg im Beruf; Mehr Arbeitszufriedenheit; Stress mit Kollegen; Einsamkeit am Arbeitsplatz    
Beratungsangebote und Seminare auch mit Gebärden. Ich habe Schweigepflicht.


unerhört e.v.
Alternative Integrations- und Kommunikationskonzepte
Kerstin Heymuth, Petra Kellermann

Ambulante Hilfen für gehörlose und schwerhörige Menschen und ihre Angehörigen: Familienhilfe, Betreuungsbeistand, Eingliederungshilfe; Frühförderung: Kommunikationstraining in Laut- und Gebärdensprache; Beratung zu sozialrechtlichen und psychosozialen Fragen; Beratung gehörloser Eltern mit hörenden Kindern; Erziehungsberatung; Betreuter Umgang nach konfliktreicher Trennung der Eltern;

Systemische Familientherapie; Betreutes Wohnen; Deutschunterricht für gehörlose Migranten; Gebärdensprachkurse; Treffpunkt für Menschen mit und ohne Hörschädigung; Kinder- und Familienreisen; Theater- und Zirkusprojekte

Möllendorfstr. 111, 10367 Berlin
Telefon: 030 / 510 670 80
Telefax: 030 / 644 92 777

Lübeckerstr. 22a, 10559 Berlin
Telefon: 030 / 25 56 59 46
Telefax: 030 / 25 56 59 46

E-Mail: Kontakt(ät)unerhoert-berlin.org
Internet: www.unerhoert-berlin.com


Gebärden AIDS-Team Hamburg
Beratung und Begleitung für Gehörlose und Schwerhörige zum Thema HIV und AIDS
c/o Aids-Hilfe Hamburg e.V.,
Lange Reihe 30-32
20099 Hamburg
Telefax: 040 / 319 69 84
E-Mail: gebaerden-aids-team(ät)come.to
Internet: www.gebaerden-aids-team.come.to


Hand zu Hand e.V.
Frau Dipl. Päd. Jane Haardt,
Systemische Therapeutin und Kinder- und Jugendlichentherapeutin (SG)
Frau Dipl. Päd. Wilma Pannen,
Systemische Therapeutin und Kinder- und Jugendlichentherapeutin (SG)
Schwarzburger Str. 34
28215 Bremen
Telefon: 0421 / 37 57 56
Telefax: 0421 / 37 57 56
E-Mail: hand.zu.hand(ät)web.de
Internet: www.handzuhand.net
Psychosoziale Beratung und Therapie für gehörlose und hörgeschädigte Menschen, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, für Einzelpersonen, Paare, Familien und Angehörige. Die Beratung ist kostenfrei, wir können gebärden, wir haben Schweigepflicht.


Beratungsstelle für hörgeschädigte Menschen in Dortmund
Allgemeine Beratung, Betreutes Wohnen, Integrationsfachdienst, Schwerhörigenberatung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Suchtberatung
Zentrum für Gehörlosenkultur e.V.,
Huckarder Str. 2-8
44147 Dortmund
Telefon: 0231 / 913002-0
Telefax: 0231 / 913002-33
E-Mail: info(ät)zfg-dortmund.de
Internet: www.zfg-dortmund.de


Kompetenzzentrum für gehörlose Menschen im Alter (GIA) Essen
Anke Dieberg / Andrea Huckemeier
Schäpenkamp 2
45276 Essen
Tel. 0201 / 50 23 -438
Fax. 0201 / 43 79 870
Skype. kompetenzzentrum-essen
Mail.  kompetenzzentrum@martineum-essen.de
www.kompetenzzentren-gia.de/essen


Beratungsstelle für hörbehinderte Menschen in den Kreisen Borken und Coesfeld
PariSozial Münsterland gGmbH
Offene Sprechzeiten:
Ahaus montags     15.00 - 17.00 Uhr    Marktstraße 16 / 48683 Ahaus
Coesfeld dienstags 15.00 - 17.30 Uhr    Wiesenstraße 14 / 48653 Coesfeld
Bocholt mittwochs  15.00 - 17.30 Uhr    Kreuzstraße 18-20 / 46395 Bocholt
und nach Vereinbarung
Vera Hoffmann
Marktstraße 16
48683 Ahaus
Telefon: 02561 / 96 11 06
Telefax: 02561 / 96 11 05
Mobil: 0173 / 2 75 27 28
E-Mail: vera.hoffmann(ät)paritaet-nrw.org 


Büro der Beratungsstelle in Bocholt
Ansprechpartnerin: Vera Hoffmann
Kreuzstraße 18-20
46395 Bocholt
Telefon: 02871 / 233523
Telefax: 02871 / 233524
Sprechstunden: Mittwoch 16-18 Uhr


Beratungsstelle für hörbehinderte Menschen in Münster
PariSozial Münsterland gGmbH
Offene Sprechzeiten:
Donnerstag von 13.30 - 17.30 Uhr und nach Vereinbarung
Ambulante Sprechstunden:
Für Senioren an jedem zweiten Mittwoch im Monat um 13.30 Uhr im Kulturzentrum für Gehörlose in Münster
Für Schüler/-innen Montag 9.30 - 10.30 Uhr in der LWL-Münsterlandschule

Onlineberatung: www.das-beratungsnetz.de
Gruppenangebote: (Termine bitte erfragen) / Treffen für gehörlose Mütter mit ihren Kindern
Selbsthilfegruppe gehörloser Frauen / Treffpunkt für Jugendliche mit einer Hörbehinderung

Esther Lißeck
Hafenweg 6-8
48155 Münster
(S)Telefon: 0251/ 61 85-124
Bildtelefon: 0251 / 61 85 146
Telefax: 0251 / 61 85 145
Mobil: 0173 / 99 45 697
E-Mail: hoerbehindert-ms(ät)parisozial.de


Loor Ens GbR
Für gehörlose Eltern mit hörenden Kindern: sozialpädagogische Familienhilfe, flexible Erziehungshilfe; Aufsuchende Familienhilfe zur Erlernung der Deutschen Gebärdensprache oder Lautsprachbegleitenden Gebärden für Eltern und deren hörgeschädigten Kinder; Deutschunterricht für Gehörlose; Gesprächsführungsseminare;

Kenneth-Kamal Seidel
Josephstraße 31-33
50678 Köln
Telefon: 0221 / 3401265
Telefax: 0221 / 3401266
E-Mail: lerntreff(ät)loorens.de
Internet: www.loorens.de


PRO Hör- und Sprachgeschädigte
im PROgymnasium Bensberg e.V.
Schlossstraße 84
51429 Bergisch Gladbach
Telefax: 02204 / 9548 27
Telefon: 02204 / 9548 20
Internet: www.pro-hsg.de
Sozialberatung -  Familienhilfen – Betreutes Wohnen
Kurse Deutsche Gebärdensprache


InForma
Zentrum für Hörgeschädigte gGmbH
Im Mühlengrund 3
56566 Neuwied
Telefon: 02631 / 91 71 0
Telefax: 02631 / 91 71 20
E-Mail: info(ät)informa.org
www.informa.org


GebärdenVerstehen e.Kfr.
Zertifiziert nach AZAV und ISO 9001:2015

Maaßstraße 26
69123 Heidelberg
Telefon: 06221 / 7287478
Telefax: 06221 / 7296682
E-Mail: info(ät)gebaerdenverstehen.de
Internet: www.gebaerdenverstehen.de

Pädagogische Informations- und Servicestelle für Gebärdensprache:
- Frühförderung und Kindergartenbegleitung mit Gebärdensprache für taube, hörgeschädigte, CI-implantierte oder lautsprachlich eingeschränkte Kinder sowie CODAs, Elternberatung und Unterstützung der Eltern bei der Antragstellung.
- Arbeitsmarktintegration in Gebärdensprache


Visuelles Spektrum
Britta Engisch; Gebärdensprachdozentin
Rauentalerstr.22
76437 Rastatt
E-Mail: visuellspektrum(ät)aol.com
Fachgebiete: Frühförderung für gl und hd Kinder, Nachhilfe für gl Kinder und Auszubildende, Übersetzung von Deutsch auf DGS, DaF-Unterricht, ADS-Förderunterricht. Privatunterricht für DGS-Dolmetscher. Weiteres auf Anfragen.


Beratungsstelle für Hör- und Sprachgeschädigte in Oberbayern
Haydnstr. 12
80336 München
Telefon: 089 / 5442 6130
Telefax: 089 / 5442 6131
E-Mail: beratung.obb(ät)blwg.de


Evangelisches Beratungszentrum München e.V.
Beratung für gehörlose und hörbehinderte Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien (Erziehungsberatung)
Landwehrstraße 15 / Rgb
80336 München
Telefax: 089 / 590 48 193
E-Mail allg.: hg-beratung(ät)ebz-muenchen.de
E-Mail Beraterin Dipl.-Psych. Anna Stangl: stangl.a(ät)ebz-muenchen.de
Homepage: www.ebz-muenchen.de/erziehungsberatung/…


 

Ev.-luth. Gehörlosenseelsorge Nürnberg
Soziale Beratungsstelle für gehörlose und andere hörgeschädigte Menschen
Egidienplatz 33
90403 Nürnberg
Telefon: 0911 / 214-1313
Telefax: 0911 / 214-1322
E-Mail: SOZIAL(ät)egg-bayern.de
Internet: www.egg-bayern.de


HearlYou im Clean-ex
Beratungstelle für hörgeschädigte DrogenkonsumentInnen im Raum Nürnberg
Mostgasse 2
90402 Nürnberg
Telefax: 0911 / 8150179
SMS: 0160 / 99 72 73 36
E-Mail: hearyou(ät)mudra-online.de
Internet: www.mudra-online.de


„Leben auf dem Trapez“
Hier finden Sie Fachleute, die mit hörenden Kindern und gehörlosen Eltern pädagogisch, therapeutisch und/oder beratend tätig sind.
Internet: www.leben-auf-dem-trapez.de