Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Liebe Eltern, liebe Leserinnen und Leser!

Bettina Herrmann

Der vorliegende Ratgeber ist ein Reader, eine Sammlung von Aufsätzen und Interviews, die unterschiedliche Aspekte des Lebens mit einer Hörbehinderung beleuchten. Er gibt keine fertigen Ratschläge, sondern stellt in seinen Beiträgen Erkenntnisse von Fachleuten vor, die in dieser Form bisher noch nicht in einem Band erschienen sind.

Bei der Planung und Erstellung dieses Buches hatten wir vor allem ein Problem vor Augen: Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse aus Sprachwissenschaft und Hörbehindertenpädagogik finden zwar in Fachkreisen Verbreitung, erreichen aber in der Alltagspraxis nicht das wichtige Zielpublikum unseres Ratgebers: Eltern von Kindern mit Hörbehinderung. Dem galt es, Abhilfe zu schaffen.

Dieser Ratgeber möchte zeigen, dass es auch andere Sichtweisen auf eine Hörbehinderung gibt als nur eine medizinisch-therapeutische. Er soll Ihnen Mut machen und positive Perspektiven für ein Leben mit der Hörbehinderung aufzeigen. Ja, er ist ein Plädoyer für eine zweisprachige Erziehung unter Einbeziehung der Gebärdensprache.

Wir haben zahlreiche Expertinnen und Experten angefragt, ob sie für diesen Ratgeber einen Beitrag verfassen würden. Die durchweg positiven Rückmeldungen und die sofortige Bereitschaft aller Autorinnen und Autoren waren überwältigend. Hierfür, für ihre Beiträge und ihre Bestärkung, dieses Buch zu erstellen, sei allen Autorinnen und Autoren ganz besonders gedankt!

Für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre tatkräftige Mitarbeit bei der Umsetzung danke ich insbesondere Erik Körschenhausen, Susanne Tod und Dennis Blitz. Auch den folgenden Personen möchte ich vielmals für ihre freundliche Unterstützung danken: Katja Belz, Birgit Funke, Wiebke Gericke, Stefan Goldschmidt, Luise G., Ines Helke, Katrin Kählcke, Karin Kestner, Lutz Pepping, Helmut Vogel, Thomas Zander und allen Eltern und Privatpersonen, die der Veröffentlichung von Fotos zugestimmt haben.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und dass Sie viele hilfreiche Informationen für sich gewinnen mögen!

Bettina Herrmann
Herausgeberin

Zurück