News

Pressemitteilung von Pro Sieben - Deutschland tanzt mit Kassandra Wedel

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

prosieben_logoPressemitteilung von PRO SIEBEN am 24.11.2016

über das Finale "Deutschland tanzt" insbesondere über die Tänzerin Kassandra Wedel

Mit Kommentaren von Helmut Vogel, DGB-Präsident, Deutsche Gehörlosen-Jugend, Thomas Mitterhuber, Chefredakteur der DGZ und Marc Weigt, Chefredakteur der Life InSight.

Es wird seit zwei Wochen viel über Kassandra Wedel berichtet, und ebenso trifft es im indirekten Sinne auf die Gehörlosengemeinschaft zu.

Wir alle wünschen Kassandra weiterhin viel Erfolg im Finale!




(Foto: ProSieben/Jens Koch)

https://www.facebook.com/kassandrawedel.calls/


   

Pressemitteilung Fachtagung Barrierefreier Notruf

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Deutscher Gehörlosen-Bund e.V.


Pressemitteilung 11 / 2016


zur Fachtagung "Barrierefreier Notruf"

Berlin, 16. November 2016

Gabriele Lösekrug-Möller, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, ist unsere Schirmherrin für die Fachtagung „Barrierefreier Notruf“

Am Dienstag, 29. November 2016 veranstaltet der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. in Berlin die Fachtagung „Barrierefreier Notruf“ in Kooperation mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Die Tagung findet im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Wilhelmstr. 49, 10117 Berlin, statt.

Gabriele Lösekrug-Möller, parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, übernimmt die Schirmherrschaft für die Fachtagung.

Zur Eröffnung der Fachtagung werden Dr. Rolf Schmachtenberg, Leiter der Abteilung Teilhabe, Belange von Menschen mit Behinderungen, Soziale Entschädigung, Sozialhilfe im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Prof. Dr. Ulrich Hase, Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft der Hörgeschädigten – Selbsthilfe und Fachverbände e.V., Helmut Vogel, Präsident des Deutschen Gehörlosen-Bundes e.V. und Renate Welter, Vize-Präsidentin des Deutschen Schwerhörigenbundes e.V. die Grußworte halten.

Weiterlesen: Pressemitteilung Fachtagung Barrierefreier Notruf

   

Anhörung zum Bundesteilhabegesetz und Demonstration am 07. November 2016 in Berlin

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Deutscher Gehörlosen-Bund e.V.


Anhörung zum Bundesteilhabegesetz (BTHG) und Demonstration am 07. November 2016 in Berlin


Am kommenden Montag, den 7. November ist ein entscheidender Tag aufgrund einer Anhörung im Ausschuss für Arbeit und Soziales über das Bundesteilhabegesetz.

Die Informationen über die Anhörung mit zwei Anträgen von der Linken und den Grünen sind im Anhang.

Ebenso die Stellungnahme von der BAG Selbsthilfe, die zur Anhörung beim Ausschuss eingeladen wird. 


In dieser Stellungnahme werden die Problemen der Gehörlosen und Schwerhörigen bzgl. der sozialen Teilhabe auch beschrieben.


· Anlässlich der Anhörung finden am 7.11. mehrere Protestaktionen von DBR-Mitgliedsverbänden statt:

Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband -Protestveranstaltung

Ort: Berlin, vor dem Reichstagsgebäude (Westseite/Platz der Republik)

Zeit: Montag, 7. November 2016, 10:30-12:00 Uhr

Optik: Zur Erinnerung an die erfolgreiche Bade-Aktion des DBSV werden Teilnehmer*innen gebeten Badeutensilien (Schwimmringe, Badekappen, Rettungswesten etc.) mitzubringen. Der DBSV setzt auf die Farben Gelb und Schwarz – vor Ort werden wir gelbe Basecaps mit schwarzen Punkten verteilt.

Weiterlesen: Anhörung zum Bundesteilhabegesetz und Demonstration am 07. November 2016 in Berlin

   

Pressemitteilung Resolution zum barrierefreien Notruf

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Deutscher Gehörlosen-Bund e.V.


Pressemitteilung 10 / 2016


Resolution zum barrierefreien Notruf

Berlin, 26. August 2016

Der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. (DGB) und der Deutsche Schwerhörigen- bund e. V. (DSB) fordern mit ihrem Dachverband, der Deutschen Gesellschaft der Hörgeschädigten – Selbsthilfe und Fachverbände e. V. (DG), die Einrichtung eines bundesweiten barrierefreien Notrufs. 

Weiterlesen: Pressemitteilung Resolution zum barrierefreien Notruf

   

DGB-Film Nr. 15/2015 - Podiumsdiskussion über das Bundesteilhabegesetz

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Deutscher Gehörlosen-Bund e.V.


DGB-Film Nr. 15/2016 - 1. und 2. Teil - Tag der Gehörlosen mit Podiumsdiskussion:

"Bundesteilhabegesetz - Wir kämpfen gemeinsam für volle Teilhabe von Gehörlosen und Taubblinden!" am 24. September 2016 von 11.00 bis 13 Uhr in Berlin

 


Teil 1 Podiumsdiskussion zum Bundesteilhabegesetz





Teil 2 Fragen vom Publikum über das Bundesteilhabegesetz



 


Am 24. September 2016 hat der Deutsche Gehörlosen-Bund die zweistündige Podiumsdiskussion anlässlich des Tages der Gehörlosen im Gehörlosenzentrum in Berlin durchgeführt. Das Motto war "Bundesteilhabegesetz - Wir kämpfen gemeinsam für volle Teilhabe von Gehörlosen und Taubblinden.

   

Seite 2 von 112